Skip to main content
  • Körperlauschen
  • Schöpferische Kraft
  • Wunderbare Natur!

Herzlich willkommen

Was erwartet dich in der Lebenspraxis?

Hier wirst du nicht viel Theorie finden. Ich mag es, Menschen ganz praktisch und sinnlich erlebbar zu einem wacheren Umgang mit sich selbst und der Welt anzuleiten. Denn es sind unsere Erfahrungen, die uns Gewissheit geben.

Schau dir in Ruhe meine Angebote an und horche auf Resonanz in dir. Gerne begleite ich dich ein Stück deines Weges zu mehr Lebendigkeit, Authentizität und Bewusstheit.

Meine Werkzeuge sind:

  • die Bewusstseinsarbeit über und mit dem Körper
  • der Selbstausdruck im kreativen Tun
  • die Natur als unser evolutionsfreudiger Ursprung und weise Beraterin.

Wenn dich das anspricht, bist du hier richtig!

Aufgespannt zwischen Himmel und Erde - verbunden, mit Allem Was Ist

Anmelden für Monatsbrief

Farbspritzer

Über mich

Claudia Buchner

Ich liebe den Menschen, und ich glaube an unsere Spezies.

Ich bin überzeugt davon, dass wir angelegt sind, uns in unser höchstes Potential hinein und zum Guten hin zu entwickeln.

Wertvolle Geschenke...

Hast du schon mal überlegt einen Gutschein von der Lebenspraxis zu schenken?

Nicht nur Workshops, auch äußerst wohltuende Craniosacrale Behandlungen, eine spannende Tamalpa Einzelstunde oder der magische Filzball sind wertige Geschenke.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 09421/9746963

Preise für  Gruppen­angebote  differieren je nach Zeit und Aufwand.

Nutze zur Orientierung meinen Monatsbrief oder schaue bei Veranstaltungen.

Für  persönliche Begleitung  oder einen  Einzeltermin  ist eine Stunde mit mir 60 € Ausgleich von dir. Jede weitere 1/2 Stunde 20 €.

Reduktion möglich für Student*innen, Schüler*innen oder Menschen mit geringem Einkommen. Komme auf mich zu.

  • WOW

    Der Workshop zwischen den Jahren war für mich ein Ankommen im Fokus für ein neues Jahr. Jetzt ist mein Mut und meine ausrichtung deutlich spürbar und es darf sichauch noch etwas setzen lassen. Hilfreich, magisch und schön. Danke.

    Anna

  • Nervensystem runtergechillt

    Claudias Ruhe chillt mein Nervensystem total runter. Ihr Angebot, die klare achtsame Heranführung an die einzelnen Übungen bereicherten und beschenkten mich mit kostbaren Erfahrungen.
    Der Ausdruck mit Bewegung und dann mit Farbe auf Papier vertieft durch Worte, Sätze in dieser künstlerischen Weise ist für mich eine wundervolle Erfahrung.

    Agnes

  • Mein Leben hat mehr Leichtigkeit

    ...als ich dachte! Super Musik, passend zu den Übungen führte in kürzester Zeit zum "Selbst". Ruhig angeleitete intensive Erkundungen.

    Mich hat überrascht, wie mühelos ich Inneres mit Malen ausdrücken konnte. Der Workshop Magie zwischen den Jahren" hat meine Erwartungen weit übertroffen!

    Christian

  • Straubing gewinnt eine andere Dimension...

    und ich bin sehr erfreut, dass wir "sowas" hier haben! Für mich war es wunderbar in dieser Weise im neuen Jahr anzukommen.

    Sich zu der ganz besonderen Musikauswahl zu bewegen, in mich zu horchen, Worte und Themen zu finden und zu spüren. Dabei achtsam von Claudia angeleit zu werden war erfüllend und bereichernd.

    Maria

  • Wieder zurück finden

    Liebe Claudia, gerne schreibe ich dir, was ich mit der Azul Tanzmeditation erlebe. Mein Leben ist bewegt und voll. Im Tanz mit Azul finde ich wieder zurück zu mir, alles vermeintlich wichtige fällt mir aus dem Kopf und ich spür' mich wieder. Das tut so gut! Und ich kann wieder durchstarten... ganz oft anders als ich zuvor gedacht hatte : ) Dank dir, dass du das ins Leben bringst!

    Stef

  • Einzelbegleitung

    Was habe ich schon alles erlebt bei dir!? Craniosakrales Abtauchen und Wohlsein. Kinesioloigsches AHA! aus meiner "Unterwelt". Verspielt- kreativer Workshop zu meinem leidigen Thema, der Lendenwirbelsäule (jetzt gar nicht mehr leidig). Offene Gespräche, die mir super Orientierung und Hausaufgaben bescherten. Wie du schon vorgeschlagen hast: jetzt mach' ich mal Pause   :  ). Und komme bestimmt mal wieder.

    Tom
  • Sich gehen lassen dürfen

    Für mich gesprochen ist es jedes Mal wie ankommen und loslassen – sich gehen lassen dürfen. Man fühlt sich von Anfang an willkommen und gesehen. Ganz fein nimmst du Kontakt auf und bist offen für die Bedürfnisse und Möglichkeiten, die man mitbringt. Jedes Detail ist so liebevoll und ehrlich vorbereitet und gestaltet. Die Vermittlung passiert einfühlsam, aber zu Mut im Umgang mit sich selbst motivierend. Man darf Dinge entdecken und ausführen, die man sonst vielleicht als Erwachsener nie mehr getan hätte. Findet z.B. wieder Zugang zum Malen, Tanzen oder traut sich einfach auch einmal ganz individuell „Laut zu geben". Dabei dürfen Blasen aus dem Unterbewusstsein aufsteigen, die nicht selten ein „Aha!" bringen. Bei Deiner Person hat man das Gefühl, dass da ganz viel fachliche aber auch -und viel wichtiger - persönliche, erfahrungsbasierte Kompetenz ist. Beim Nachfragen geht es tiefer und tiefer und man spürt einfach, dass da jemand nicht nur die Theorie verstanden hat, sondern durch die eigenen Themen gegangen ist und damit Prozesse anderer interdisziplinär nachhaltig tragen kann. Dabei fehlt nie die Freude und der Humor, nein, die sind sogar ganz wichtig. Und die Wildheit. Die LEBENSPRAXIS, das Haus liegt trotz Stadtmitte eingebettet in den Schoß von Mama Natur und es ist wie eine sanfte, schützende Blase, die sich um den Ort legt. Für mich haben sich dort immer wieder tiefe Einsichten oder besser, „Eingefühle" ergeben. Sich selber spüren und spüren, was gerade da ist und was nötig ist und wo es hingehen kann, wenn man bereit dazu ist und mag. Fazit: Ich mag immer wieder gerne schöpfen aus deinem weiten, tiefen, bunten Potpourri. Schön, dass es Dich gibt.

    Rea
  • WOW

    Der Workshop zwischen den Jahren war für mich ein Ankommen im Fokus für ein neues Jahr. Jetzt ist mein Mut und meine ausrichtung deutlich spürbar und es darf sichauch noch etwas setzen lassen. Hilfreich, magisch und schön. Danke.

    Anna

  • Nervensystem runtergechillt

    Claudias Ruhe chillt mein Nervensystem total runter. Ihr Angebot, die klare achtsame Heranführung an die einzelnen Übungen bereicherten und beschenkten mich mit kostbaren Erfahrungen.
    Der Ausdruck mit Bewegung und dann mit Farbe auf Papier vertieft durch Worte, Sätze in dieser künstlerischen Weise ist für mich eine wundervolle Erfahrung.

    Agnes

  • Mein Leben hat mehr Leichtigkeit

    ...als ich dachte! Super Musik, passend zu den Übungen führte in kürzester Zeit zum "Selbst". Ruhig angeleitete intensive Erkundungen.

    Mich hat überrascht, wie mühelos ich Inneres mit Malen ausdrücken konnte. Der Workshop Magie zwischen den Jahren" hat meine Erwartungen weit übertroffen!

    Christian

  • Straubing gewinnt eine andere Dimension...

    und ich bin sehr erfreut, dass wir "sowas" hier haben! Für mich war es wunderbar in dieser Weise im neuen Jahr anzukommen.

    Sich zu der ganz besonderen Musikauswahl zu bewegen, in mich zu horchen, Worte und Themen zu finden und zu spüren. Dabei achtsam von Claudia angeleit zu werden war erfüllend und bereichernd.

    Maria

  • Wieder zurück finden

    Liebe Claudia, gerne schreibe ich dir, was ich mit der Azul Tanzmeditation erlebe. Mein Leben ist bewegt und voll. Im Tanz mit Azul finde ich wieder zurück zu mir, alles vermeintlich wichtige fällt mir aus dem Kopf und ich spür' mich wieder. Das tut so gut! Und ich kann wieder durchstarten... ganz oft anders als ich zuvor gedacht hatte : ) Dank dir, dass du das ins Leben bringst!

    Stef

  • Einzelbegleitung

    Was habe ich schon alles erlebt bei dir!? Craniosakrales Abtauchen und Wohlsein. Kinesioloigsches AHA! aus meiner "Unterwelt". Verspielt- kreativer Workshop zu meinem leidigen Thema, der Lendenwirbelsäule (jetzt gar nicht mehr leidig). Offene Gespräche, die mir super Orientierung und Hausaufgaben bescherten. Wie du schon vorgeschlagen hast: jetzt mach' ich mal Pause   :  ). Und komme bestimmt mal wieder.

    Tom
  • Sich gehen lassen dürfen

    Für mich gesprochen ist es jedes Mal wie ankommen und loslassen – sich gehen lassen dürfen. Man fühlt sich von Anfang an willkommen und gesehen. Ganz fein nimmst du Kontakt auf und bist offen für die Bedürfnisse und Möglichkeiten, die man mitbringt. Jedes Detail ist so liebevoll und ehrlich vorbereitet und gestaltet. Die Vermittlung passiert einfühlsam, aber zu Mut im Umgang mit sich selbst motivierend. Man darf Dinge entdecken und ausführen, die man sonst vielleicht als Erwachsener nie mehr getan hätte. Findet z.B. wieder Zugang zum Malen, Tanzen oder traut sich einfach auch einmal ganz individuell „Laut zu geben". Dabei dürfen Blasen aus dem Unterbewusstsein aufsteigen, die nicht selten ein „Aha!" bringen. Bei Deiner Person hat man das Gefühl, dass da ganz viel fachliche aber auch -und viel wichtiger - persönliche, erfahrungsbasierte Kompetenz ist. Beim Nachfragen geht es tiefer und tiefer und man spürt einfach, dass da jemand nicht nur die Theorie verstanden hat, sondern durch die eigenen Themen gegangen ist und damit Prozesse anderer interdisziplinär nachhaltig tragen kann. Dabei fehlt nie die Freude und der Humor, nein, die sind sogar ganz wichtig. Und die Wildheit. Die LEBENSPRAXIS, das Haus liegt trotz Stadtmitte eingebettet in den Schoß von Mama Natur und es ist wie eine sanfte, schützende Blase, die sich um den Ort legt. Für mich haben sich dort immer wieder tiefe Einsichten oder besser, „Eingefühle" ergeben. Sich selber spüren und spüren, was gerade da ist und was nötig ist und wo es hingehen kann, wenn man bereit dazu ist und mag. Fazit: Ich mag immer wieder gerne schöpfen aus deinem weiten, tiefen, bunten Potpourri. Schön, dass es Dich gibt.

    Rea
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.